über mich

Ich bin 1986 in Heidelberg geboren und hatte das grosse Glück mit Tieren aufwachsen zu dürfen.

Und so war auch klar, dass ich mit 9 Jahren im ländlichen Reitverein angemeldet wurde und an der Gruppenstunde teilnahm.

 

Schon kurz darauf bot man mir eine Reitbeteiligung auf einer lieben Pony Stute an, welche ich nun vier Mal die Woche pflegen und reiten durfte.

Ich genoss eine sehr fundierte Grundausbildung in Dressur-, und Springreiten. Machte diverse Reitprüfungen und startete auf kleineren Turnieren in der Umgebung.

 

Meine Begeisterung für Pferde war so gross, dass ich mir mit meinem eigenen Ersparten mit 14 Jahren ein eigenes Pferd kaufen durfte.

Mit meinem Elegido begann eine wundervolle Zeit mit vielen herrlichen Ausritten, rasanten Reitjagten und unzählig vieler Stunden in denen man einfach nur auf der Koppel sass und die Pferde beobachtete.

Meine Jugend, ganz klar, verbrachte ich seither fast nur noch im Reitstall.

 

Nach meinem Abitur habe ich Psychologie und Wirtschaftspsychologie studiert, sowie die Ausbildung zum Trainer C und Geländerittführer VFD absolviert. 

Julia Fox

Trainer C FN

Geländerittführerin VFD

B.Sc. Psychologin

B.A. Wirtschaftspsychologin


Ich bilde mich stets weiter.

So durfte ich reiterlich von verschiedenen grossartigen Trainern lernen.

Ich nahm regelmässig Reitstunden und aktive Teilnahme an Kursen in klassischer Dressur, Handarbeit und Longieren bei (um nur einige zu nennen):

Florian Müller

Marc de Brossia 

Reitinstitut Zimmermann

Christian Bauer 

Ulla Seichter

 

Ich blicke gerne über den Tellerrand hinaus, daher besuche ich aus Interesse regelmässig Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten zB. Equikinetic bei Michael Geithner oder den Longenkurs bei Babette Teschen. Aber auch Lehrgänge zum Thema Hufbearbeitung.

Dadurch verfüge ich über eine ganze Bandbreite an Handwerkszeug und Erfahrung , die ich gerne weiter geben möchte.



Impressionen

Sbrinz Route, Schweiz

Eurocheval, Offenburg

VFD - Tag bei Krämer

Freiarbeit zwischendurch macht Spass